Sprunggelenk-Arthroskopie

Die Arthroskopie des vorderen Gelenkkompartimentes des oberen Sprunggelenkes ist seit vielen Jahren verbreitet und es können hier vielzählige Eingriffe durchgeführt werden: Entfernung freier Gelenkkörper, die Gelenkmobilisierung (Arthrolyse), Entfernung schmerzhafter Narben (Meniskoid), Erweiterung des vorderen Gelenkraumes bei Soccer’s Ankle (Knochenanbauten an der Schienbeinvorderkante, die zu Bewegungseinschränkungen führen) und die Knorpeldiagnostik mit ggf. Knorpeltherapie. Zusätzlich findet nun die Arthroskopie auch Einzug in die Rückfußchirurgie (z. B. Resektion schmerzhaftes Ostrigonum) sowie in die Chirurgie des unteren Sprunggelenks.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Eingriffe, welche wir standardmäßig am Sprunggelenk durchführen:

– Sprunggelenksinstabilitäten / Außenbandinstabilitäten

– Entfernung Meniskoid-Syndrom

– Knorpeltherapie

– Metallentfernungen

– Zahlreiche andere offene Verfahren finden Sie unter der Rubrik Fußchirurgie


Copyright by OrthoPrax 2019. All rights reserved.

Terminvereinbarung